Es blüht der OBI-POP. Ein sagenhaftes Buch

Der Murmann Verlag aus Hamburg, der seit 2012 das gute alte Kursbuch herausbringt (das 1965 als kulturkritische APO-Zeitschrift von Hans Magnus Enzensberger gegründet wurde), hat ganz frisch eine neue feine Taschenbuch-Reihe aufgelegt – die kursbuch.edition. Zu den ersten drei dort erschienenen Bänden zählt der Band OBI oder das Streben nach Glück – Eine Baumaterialsammlung –[…]

Es blüht der OBI-POP

Erschienen im September 2016 im Freitag Ästhetik – Mit vielen Fotos und einem genial garstigen Text bringen Karl Bruckmaier und Wilfried Petzi die Pop-Theorie aufs Land Der Discounter Lidl hat aktuell ein ganz besonderes Leckerchen für Gartenfreunde in seinem Baumarktsortiment: eine künstliche Ruine „mit Fenster inklusive Sitzbank“, 2,63 Meter breit, 2,95 Meter hoch, aus Beton,[…]

München

Der Soundtrack zum folgenden Kurzfilm: >>> MUNICH von den GOLDENEN ZITRONEN LINKS zum Gesehenen: >>> ELECTRIC LADYLAND von MICHAELA MELIÁN im KUNSTBAU/LENBACH HAUS >>> ELFRIEDE JELINEKS Stück WUT (Regie: Nicolas Stemann) an den KAMMERSPIELEN >>> Das 2015 eröffnete NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM Was Sie außerdem noch interessieren könnte: >>> LES FLEURS DU MARL >>> SZCZESLIWEGO NOWEGO ROKU

Grimme-Preis für den Fake-Beckenbauer

Das Grimme-Institut in Marl hat nun die GewinnerInnen des diesjährigen Grimme-Preises bekannt gegeben. Ein bisschen bin ich daran beteiligt: Zu Jahresanfang saß ich am Institut in der Nominierungskommission “Unterhaltung”, und mit den Kommissions-KollegInnen sichtete und bewertete ich tagelang TV-Material aus den vergangenen 12 Monaten. Wir erstellten eine Short List mit unseren Favoriten. (Der packende Foto-Report[…]