Peinlich, aber wahr – erst jetzt auf dem Radar: AG GEIGE

Damit hätte ich nicht unbedingt gerechnet: Dass es mir noch einmal widerfahren würde, eine (historische) Band kennenzulernen, komplett neu kennenzulernen, und trotz aller schon gesammelter Hörerfahrungen sofort so was wie weggefegt zu sein – mit dem dringenden Impuls, mir baldmöglichst Material von dieser Band zu besorgen, am besten gleich ganz viel. Und dass es sich[…]

NEUE MUSIK: Schwabinggrad Ballett & Arrivati

Das Schwabinggrad Ballett (von Wikipedia so beschrieben: “ein Hamburger Agitprop-Kollektiv aus dem Umfeld des Buttclubs”) und Arrivati, eine Gruppe aus geflüchteten Musikerinnen und Musikern, haben soeben ein Album veröffentlicht – BEYOND WELCOME heißt es, bei Buback Tonträger ist es erschienen. Freundliche Empfehlung des Hauses: Schauen Sie sich mal ein bisschen an, was das Schwabinggrad Ballett[…]

Rosamund!

Hoppla – ein neues Glanzbild von einer Frau. Was für ein Autfritt! Was für ein Kleid auch! Adhoc-Verehrung stellte sich bei mir ein, als ich das hier folgende, verstörend ungemütliche neue Video von Massive Attack sah: die britische Schauspielerin Rosamund Pike, im Kampf mit einer metallisch bösen, drohnenähnlichen Überwachungskugel. Verstörend ist das Video, weil es[…]

Szczesliwego Nowego Roku *

*) = Frohes neues Jahr auf Polnisch Mit eiskalter Klarheit und freiem Blick auf einen weiten Horizont haben wir 2016 begonnen – in einem Kaff an der polnischen Küste – grob irgendwo zwischen Stettin und Danzig gelegen. Wir versprachen uns beflügelnde Flachheit und großzügige Menschenleere – und das haben wir auch bekommen – und haben[…]