documenta 14

Nun war ich gerade bei der documenta 14 in Kassel. Nicht allein, sondern zu mehreren, mit ein paar Leuten, denen ich eng verbunden bin. Es war also ein schönes Wochenend-Erlebnis. In anderer Hinsicht war es indes eine Enttäuschung. Oder, nein – falsch – keine Enttäuschung – viel eher das Gegenteil – eine Bestätigung nämlich –[…]

BILLY

In Vorbereitung auf das Digital Bauhaus Summit, eine sicherlich spannend werdende 2tägige Konferenz Mitte Juni in Weimar, an der so schillernde & scharfsinnige Menschen wie Barbara Vinken, Stephan Porompbka, Jutta Ditfurth, Rafael Horzon, Emily Segal und Raul Zelik teilnehmen, habe ich nun gerade eine gewisse Spanne meiner Lebenszeit der Investigativrecherche gewidmet. Man könnte auch sagen:[…]

Oostende forever

Herzliche Grüße aus Oostende! Der weltberühmten 70.000-Einwohner-Stadt an der belgischen Küste, deren Besuch neulich hier anmoderiert wurde. Nach ca. 18 Jahren war ich nun erstmals wieder dort. Und habe das Bedürfnis, das Beige-Blaue dieses Ortes jetzt im Internet vorzuzeigen. Einst nutzten Stefan Zweig, Joseph Roth, Irmgard Keun u.a. diesen Ort als (Zwischen-)-Exil vor den Nazis[…]

Auf dem Sprung – 2 spannende Panels & das große, schöne Meer

Juhu. Wie an anderer Stelle schon mal gesagt: Unterwegssein (wenn es freiwillig geschieht) ist ein ganz formidabler Zustand, womöglich sogar der beste. (Zumal im Vergleich zum Angestelltenalltag, 5x die Woche zur beinahe immer gleichen Uhrzeit die immer selben Wege gehen – puh.) BRÜSSEL – Thema EUROPA: Nächste Woche findet in Brüssel die zweitägige Diskussionsveranstaltung Sweating[…]

Pop als Waffe – neues Buch – KRIEG SINGEN

Neu bei Matthes & Seitz, ab Montag, 20.3.2017, im Handel: KRIEG SINGEN, herausgegeben von Holger Schulze und Detlef Diederichsen. Der Band basiert auf einem gleichnamigen Performance-, Konzert- und Workshop-Wochenende im Januar 2016 am Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin. Mit Beiträgen von Detlef Diederichsen, Holger Schulze, wittmann/zeitblom, Tore Tvarno Lind, Julia Heimerdinger, Behnam[…]

Hello.

Meine Damen und Herren und anderen, folgendes: Bereits Tage vorher kündigte die Nasa Großes an: Heute (22.2.2017) möchte sie die Weltöffentlichkeit über spektakuläre „Entdeckungen außerhalb unseres Sonnensystems“ informieren. Die Pressekonferenz der Nasa im Protokoll. Das Wichtigste in Kürze: Die Nasa hat mit ihrem Spitzer-Weltraumteleskop sieben erdähnliche Planeten und einen kühlen Zwergstern entdeckt. In dem System[…]

Fast unaushaltbare Vorfreude auf T2 TRAINSPOTTING

Heute (in Zahlen: h.e.u.t.e.) ist dieser Film im Randprogramm der Berlinale zu sehen, in drei verschiedenen Kinos der Stadt. Und ich: Kann nicht hingehen! Aus strunzblöden Gründen. Die gute Nachricht: Er startet kommenden Donnerstag, am 16.2., in den regulären Kinos. Die Vorfreude an diesem Ende der Leitung ist fast unaushaltbar. Auch wenn dieser Film bislang[…]

… ob sich nicht doch was Bess’res findet

Heute mal wieder ein sehr ausführlicher Blog-Eintrag, ein regelrechter Riemen. Dann aber für eine ganze Weile nicht mehr so oft und lang. Es gibt nämlich viel zu tun, bei Kullmanns, in den nächsten Monaten. (Über die Ergebnisse werde ich Sie beizeiten in gewohnt packender Weise informieren.) Unser Thema heute: Romane über gescheiterte Ehen. Schon wieder![…]

2017: Katzen, Mäuse, Gänse & Gorillas vor!

GUTEN MORGEN, WERTE MITMENSCHEN! Ah, Sie haben’s also auch herüber geschafft. Wie schön. Mein Vorschlag, insgesamt und an alle: Wir machen prinzipiell in etwa so weiter wie bisher, nur jetzt noch ein bisschen sweeter, schärfer, stärker. Lassen Sie uns an Unwiderstehlichkeit noch ein Schippchen zulegen! Yeah. Auch 2017 steht bei katjakullmann.de wieder folgendes auf dem[…]