München

Der Soundtrack zum folgenden Kurzfilm: >>> MUNICH von den GOLDENEN ZITRONEN LINKS zum Gesehenen: >>> ELECTRIC LADYLAND von MICHAELA MELIÁN im KUNSTBAU/LENBACH HAUS >>> ELFRIEDE JELINEKS Stück WUT (Regie: Nicolas Stemann) an den KAMMERSPIELEN >>> Das 2015 eröffnete NS-DOKUMENTATIONSZENTRUM Was Sie außerdem noch interessieren könnte: >>> LES FLEURS DU MARL >>> SZCZESLIWEGO NOWEGO ROKU

Tracey Emin und ihr Ehemann, der Stein

Die britische Künstlerin Tracey Emin, aktuell 52 Jahre alt, verkündete unlängst, sie habe ihren Seelenpartner gefunden und habe selbigen geheiratet – einen Stein – der sich im Garten ihres Hauses in Südfrankreich befinde, unter einem Olivenbaum. Wer Tracey Emin ist (Punk! Sex! Gewalt! 90er! Young British Artitsts!) und was genau es mit ihrer Ehelichung des[…]

*** SOULTIME *** 16. April 2016 – K.K. alias “Alva Starr” am DJ-Pult

Juhu & Achtung & Shing-a-Ling: Betrachten Sie sich hiermit schon mal als herzlich eingeladen – und zwar zum 3. OH-MY-TROUBLED-SOUL-ALNIGHTER – am 16. April – in den Sälen des rauverputzten Tanzlokals Bei Ruth in der Ziegrastraße 11-13 in Berlin-Neukölln. Unter meinem DJ-Pseudonym Alva Starr werde ich wieder einmal Dutzende Wahnsinnsschallplatten (im 45-rpm-Format) aus meiner privaten[…]

Interview – über Bässe, Lügen, Frauen, Männer und andere Tiere

Ein Fragebogen-Interview mit dem Online-Magazin GLOWBUS: In der ersten Frage geht es um das Techno-Plüschtier Flat Eric, bekannt durch Mr. Oizos “Flat Beat” (siehe oben) – im Weiteren werden die Vor- und Nachteile von Lügen vs. Ehrlichkeit – das Frausein (im Vergleich zum Mannsein) – Getränke zu unterschiedlichen Tageszeiten – und der richtige Mischungsgrad von Optimismus[…]

Rosamund!

Hoppla – ein neues Glanzbild von einer Frau. Was für ein Autfritt! Was für ein Kleid auch! Adhoc-Verehrung stellte sich bei mir ein, als ich das hier folgende, verstörend ungemütliche neue Video von Massive Attack sah: die britische Schauspielerin Rosamund Pike, im Kampf mit einer metallisch bösen, drohnenähnlichen Überwachungskugel. Verstörend ist das Video, weil es[…]

Les Fleurs du Marl

Die Stadt MARL (konkreter: Marl-Mitte) im Januar 2016. Im Einzelnen sehen Sie: *** westdeutsche Nachkriegsarchitektur gone wild *** Spritzenautomat für Junkies (aufgestellt von der Aidshilfe NRW) *** das Marler Rathaus (aktuell mit einem Baudelaire-Zitat verziert) *** das Grimme-Institut *** die Marler Zeitung vom 12. Januar 2016, mit David Bowie auf dem Titel, ausgelegt an der[…]

Darauf einen Nihilitz!
Die ANGRY YOUNG MEN und das Prinzip MOD

Oben sehen Sie den britischen Schriftsteller ALAN SILLITOE (1928-2010), irgendwann in den 1950er Jahren. Er war damals Ende 20 und zählte zu einem Schwung zorniger junger Männer, zu den ANGRY YOUNG MEN, wie britische Kulturjournalisten die lose Generation von Dramatikern, Romanautoren und anderen Künstlern bezeichneten, die sich in den Nachkriegsjahren mit der “sozialen Entfremdung und[…]

Szczesliwego Nowego Roku *

*) = Frohes neues Jahr auf Polnisch Mit eiskalter Klarheit und freiem Blick auf einen weiten Horizont haben wir 2016 begonnen – in einem Kaff an der polnischen Küste – grob irgendwo zwischen Stettin und Danzig gelegen. Wir versprachen uns beflügelnde Flachheit und großzügige Menschenleere – und das haben wir auch bekommen – und haben[…]