Düsseldorf – Westdeutschland

Achtung, bei diesem Blogeintrag hier handelt es sich um einen Sonderfall von Blog-o-Vampirismus. Will sagen: Die Lektüre des Buches Doppelleben. Kunst und Popmusik (ein Buch, auf das ich gerade hier bloggend hinwies) inspirierte mich zu diesem Eintrag. Jörg Heiser, Co-Chefredakteur des internationalen Kunstmagazins FRIEZE, widmet in seinem gut 600 Seiten starken Buch nämlich der Stadt[…]

Über Kunst

Zwei recht neue Bücher zum Thema Kunst – genauer: zum Verhältnis der Kunst zur Politik und zur Popmusik, zum Markt und zum sogenannten Mainstream, zu Warenhaftigkeit und Widerstand. Zwei Theoriebände also, die ich aus Zeitgründen beide nicht ganz, sondern nur angelesen habe, und die ich dennoch hier schon mal empfehle. (Weil das, was ich las,[…]