web analytics

Über die wundersame Welt der Arbeit und das staubige Geld

AMERIKA LÖST SICH AUF George Packers Buch “The Unwinding”

GEDANKEN WIE DYNAMIT Gespräch mit dem Sozialtheoretiker und Neomarxisten David Harvey

HANS-OLAF HENKEL, DAS NIKOTIN UND ICH Auszug aus dem Buch ECHTLEBEN

KREATIVER KOMPLIZEN-KAPITALISMUS Gespräch mit der Arbeitssoziologin Alexandra Manske

SEI GANZ DU SELBST UND IMMER FÜR UNS DA Harun Farocki filmt die moderne Arbeitswelt


Über das albernste aller Revuetheater, den Geschlechterzirkus

BOTOX A-GO-GO Angst, Gift, Schönheitsindustrie

DES DENKENDEN MANNES BEGIERDE Ein A-Z über Journalistinnen

DIE HELDIN MIT DEM MONOPOL Zum 60. Geburtstag von Alice Schwarzer

FETISCHE GEHÖREN DAZU: Gespräch mit Tatjana Turanskyj über ihren Sexarbeiterinnen-Film “Top Girl”

HERR JEMINE Ralf Bönts Manifest für das “entehrte Geschlecht”, den Mann

LESBISCHE LUST: “Ich mag es, wenn sie rasiert sind” – Gespräch mit den Schriftstellerinnen Simone Meier und Patricia Hempel

LOCHTIGE WEIBER Der Schriftsteller Wolfgang Welt und die Frauen (Auszug)

SURF-SEX-CLICK-DATE: Online-Sex-Dating im Selbstversuch

TAKTIK EINER MITTELMUTIGEN Über Sexismus in der Mittelschicht


Über Migration & Rassismus

DIE TÖDLICHE SYMBOLKRAFT DES KAPUZENPULLIS Über den getöteten Schuljungen Trayvon Martin

EIN ANDERER DONALD: Porträt des Ex-G.I.s, Ex-Bauzeichners, Sängers und Autors Donald Vaughn

ES WIRD FÜR ALLE ENGER Gespräch mit der US-Soziologin Saskia Sassen über Fluchtbewegungen und ihr Buch “Ausgrenzungen”

KOFFERKIND Irmgard Keuns wieder neu aufgelegter Migrationsroman “Kind aller Länder”

LIEBER KONSTANTIN PERKER Erwägung eines Umzugs auf einen erdähnlichen Planeten

MIGRANTEN SIND SUPERHELDEN Kolumne

TOLERANZZONE Über globalisierte Prostitution am Beispiel des Frankfurter Bahnhofsviertels


Über Politik

DER ROTE FADEN Kolumne, fünf Jahre nach Beginn der “Occupy”-Bewegung

DIE MENSCHHEIT BRAUCHT EINE STIMME Gespräch mit Andreas Bummel, der für eine parlamentarische Vertretung bei den UN kämpft

FURCHT VOR KLUGEN KÖPFEN Über den Wahlsieg des Immobilienunternehmers Donald Trump und neue (alte) Intellektuellenfeindlichkeit

GRANDE DAME Porträt von Beate Klarsfeld anlässlich ihrer Kandidatur fürs Bundespräsidentinnenamt

MAN MUSS SIE NICHT HASSEN Anthologiebeitrag zum überraschenden Wahlerfolg der Piratenpartei 2011
POLITPSYCHOLOGIE: Das Nudging und der Bürger als Hund

WELTBÜRGER VEREINIGT EUCH Der World Passport des Garry Davis

WIR SIND AUF DER TITANIC Gespräch mit der Journalistin Evelyn Roll über den neuen Nationalismus in Europa



Über POP(ulärkultur)

BERLIN, BRUNNENSTRAßE, MITTWOCHNACHT Notiz

BETET DEN BLUES Über den Schweizer Garagen-Musiker Reverend Beat-Man

DANDYS IM STAUB: Männer-Mode-Lust im Kongo und Ernst Mohrs “Ökonomie mit Geschmack”

EINE GUTE GEGEND FÜR DROHNEN Über die Songtexte von Schorsch Kamerun

EINE SONDE INS MILIEU Gespräch über Supermagneten und bürgerliche Verschwörungslust mit Holm Friebe und Annika von Taube

HEINO, LIEDER, GESCHENKE – “Tradition an sich ist noch kein Wert”: Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler Michael Fischer

ICH BIN EIN DIGGER Gespräch mit dem DJ und Produzenten Daniel Haaksman

ICH HATTE IMMER EIN FAIBLE FÜR DISCO DIVAS Gespräch mit Jimmy Somerville (Bronski Beat, Communards)

ICH WAR EIN ANDERER Wie ich einmal nur knapp einem Facebook-Mord entging

IST DA AUCH GENUG STROBO HINTER MIR Zum 50. Geburtstag von Andreas Dorau

KRASSE TÖCHTER Über den Gender Trouble in jugendlichen Subkulturen

MARIE LOVES MARY: Sie bloggt über Mode (und ist eines der glücklichsten Mädchen der Erde)

MODE IST BARMHERZIG Gespräch mit der Literaturwissenschaftlerin Barbara Vinken über die sozialen Effekte der Mode

NORTHERN SOUL Ein A-Z Der Freitag

OBI-POP: Ein Baumarkt-Buch von Karl Bruckmaier & Wilfried Petzi

RAKETE MIT MITTELSCHEITEL Über Hedy Lamarr

SINGLES, SCHWEIß UND PIROUETTEN Über das Wesen des Northern Soul

SO, UND NUN KOMMEN WIR ZU EINER AMERIKANISCHEN GRUPPE Zum 65. Geburtstag der “Beat Club”-Moderatorin Uschi Nerke

SOUNDKANONEN SIND DIE WASSERWERFER VON MORGEN Gespräch über Schallwaffen mit dem Musikologen Holger Schulze

SUSAN SONTAG 1: Pop-Gehirne: Von Listen und Kisten – Susan Sontag, Thomas Meinecke, Detlef Kuhlbrodt
SUSAN SONTAG 2: Ambivalenz als roter Faden

WIR TANZTEN NICHT ZUM SPAß, WIR TANZTEN UM UNSER LEBEN Porträt von Norma Miller, der Pionierin des Lindy Hop


Über die schön-schönen Künste

ALLES GUTE, MACKER! Zu Jörg Fausers 70. Geburtstag

BEING FAUSER – EIN SELBSTVERSUCH Ein Bekenntnis

BRUTALISMUS ON THE BEACH Die Lyrik von Wolfgang Dietrich

BÜCHNER IM BUSINESSANZUG Alexander Schimmelbuschs Roman “Hochdeutschland”

DIE JUNGS UND DIE HÄRTE DER ZEIT Ernst Haffners Roman “Blutsbrüder”

DIE PLFICHT, GLÜCKLICH ZU SEIN Helen Hodgmans Roman “Gleichbleibend schön”

EINER VON UNS Erich Kästners Roman “Fabian”

FLUCH DES COOL Der Beatnik-Poetin Diane di Prima zum 80sten

FRÜHLINGSGEFÜHLE: Die Künstlerin Tracey Emin und ihr Ehemann, der Stein

GEMEINE WAHRHEITEN Die Post-Punk-ige Kunst des Werner Büttner

ICH BIN SÜCHTIG NACH DER REALITÄT Florian Günther und seine Literaturzeitschrift “Drecksack”

MODERNE MALAISE Walker Percys neu aufgelegter Roman “Der Kinogeher”

REIN IN DIE RAUEN WINDE Über eine Tagung zu Literatur im Kapitalismus

SELBSTOPTIMIERUNG? DIESEN BEFEHL KANNTE ICH NICHT Gespräch mit der Schauspielerin Sophie Rois

VOLLER FUROR IN ECHTZEIT Elfriede Jelineks “Wut” an den Münchner Kammerspielen


Über Städte

EIN EHRENWERTER SOHN SEINER STADT Der Detroiter Streetart-Künstler Tyree Guyton

EIN MIDCENTURYTRAUM IN OCKERGELB Über Köln

ORCHIDEEN UND SCHALLSCHUTZWÄNDE Eine Wohnsiedlung in Rüdersdorf bei Berlin

WIE FERTIG KANN MAN SEIN, EY Eine Nachmittagsepisode aus Berlin-Mitte

WILLKOMMEN IN IHREM NEUEN ZUHAUSE Wie eine Ent-Mietung in Berlin-Schöneberg vonstatten geht